logo Pg Sulzbach

Es war im September 2001, als der Sulzbacher Weltladen zum ersten Mal seine Ladentür geöffnet hat. Seither wird dort ein breites Sortiment an Waren aus dem Eine-Welt-Handel angeboten. Mittlerweile hat sich der Laden mit den zwei großen Schaufenstern mehr vom "echten Geheimtipp" zur festen Größe des Sulzbacher Einzelhandels entwickelt.

Jahnstr. 3
63834 Sulzbach am Main
Tel. 06028 407324

Öffnungszeiten

  • Montags: 10:00 - 12:00 Uhr und 16:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstags: 10:00 - 12:00 Uhr und 16:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwochs: 10:00 - 12:00 Uhr
  • Donnerstags: 10:00 - 12:00 Uhr und 16:00 - 18:00 Uhr
  • Freitags: 10:00 - 12:00 Uhr und 16:00 - 18:00 Uhr
  • Samstags: 10:00 - 12:00 Uhr

 

 

eine welt laden uebersicht jan 2015

Die Fachgeschäfte für Fairen Handel

Ein Besuch im Weltladen ist wie eine Entdeckungsreise: Aromatischer Kaffee, pikante Gewürze, schöne Geschenkartikel — hier finden Sie das Beste aus dem Süden. Und es gibt noch mehr zu entdecken: Die Produkte im Weltladen sind nicht nur von besonderer Qualität — sie sind zugleich ein kleines Stück Weltpolitik. Denn sie stammen alle aus Fairem Handel.

Fairer Handel?

Das bedeutet: Ihre ErzeugerInnen erhalten faire Preise, die ihnen ein Leben in Würde ermöglichen. Das ist gar nicht so selbstverständlich, wie es klingen mag — die Erlöse für viele Produkte aus dem Süden sind im freien Welthandel so niedrig, dass KleinproduzentInnen kaum davon leben können. Zukunftssicherung bleibt so ein Traum.

Eine echte Alternative

Weltläden wollen das ändern. Deshalb bieten wir Ihnen ein breites Angebot attraktiver Produkte, die dazu beitragen, die Existenz der ErzeugerInnen im Süden zu sichern. Sie sind alle fair gehandelt, viele stammen bereits aus ökologischer Produktion. Wir möchten zeigen, dass die Idee der »nachhaltigen Entwicklung« und die Sicherung der Lebensgrundlage für künftige Generationen nicht nur etwas für die Weltpolitik ist — sondern auch für den Frühstückstisch.

Quelle: www.weltlaeden.de

 

 

 

Der Weltladen darf wieder alle Waren verkaufen!

Die Corona-Vorschriften sind wieder geändert worden, bzw. durch Gerichtsbeschluß kassiert. Der Weltladen darf wieder alle Waren verkaufen ...

Ein Auszug aus Kakao-Barometer 2020

Die Regulierungsbemühungen auf freiwilliger Basis im Kakaosektor sind gescheitert. Zu dieser Erkenntnis kommt das Kakao-Barometer 2020. Denn nach 20 Jahren der Versprechen durch Regierungen und Unternehmen, besteht die weit verbreitete Armut von Kakaobäuer*innen fort, hat ausbeuterische Kinderarbeit zugenommen und ist die Entwaldung fortgeschritten. Das Kakao-Barometer wird von einem ...

Produkte des Monats Januar und Februar: Lebenswurst

 Produkte des Monats sind unsere beliebten Aufstriche: Lebenswurst, Sonnentartar und Orientalischer Brotaufstrich. Ein Auszug von der Webseite der Produktionsstätte www.lebenswurst.de : WILLKOMMEN IN DER LEBENSKCHE - BIO-MANUFAKTUR Gemeinsam arbeiten macht uns Freude! Dadurch entstehen jeden Tag individuelle vegetarische und vegane Brotaufstriche WEIL UNS DAS LEBEN NICHT WURST IST! Die ...

Einschränkung im Einzelhandel

 AUF GRUND DER PANDEMIELAGE ist eine Einschränkung im Einzelhandel vorgeschrieben. Nur der Verkauf für den täglichen Bedarf kann an Kunden mit Maske ohne weitere Zugangsbeschränkungen gestattet werden. Daher werden wir ab sofort nur noch Lebensmittel und andere Waren des täglichen Bedarfs verkaufen. Liebe Kunden wir hoffen auf Ihr Verständnis Die Zeiten sind halt schwierig. Ganz wichtig ist ...

Produkt des Monats Dezember : Backzutaten und Weihnachtsgebäck

Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr wünschen wir allen MitarbeiterInnen und Kunden. Wir danken für Ihre Treue. Eine Empfehlung für ein kleines Weihnachtgeschenk, vielleicht auch an sich selbst, das sie im Weltladen erwerben können: Erlenbacher Spätburgunder Schokolade von Zotter. Das Weltladenteam aus Erlenbach läßt bei dem Schokoladespezialisten Zotter in der Schweiz Schokolade mit ...

Produkt des Monats Dezember : Backzutaten und Weihnachtsgebäck

Der Absatz von fair gehandelten Produkten nimmt in Deutschland in den letzten Jahren deutlich zu. Der faire Handel zeigt Wirkung aber fair und ökologisch hergestellte Produkte sind häufig teurer als konventionell hergestellte. Nun muß man betrachten, welche Kosten eigentlich entstehen aber nicht im Preis enthalten sind, wie schlechte Bezahlung, Ausbeutung und Umweltverschmutzung. Wenn diese Kosten ...

HERIGOYEN-SCHOKOLADE

In 2019 wurde in der 4. Klasse der Herioyen-Schule in Sulzbach ein Malprojekt zum Thema Fairer Handel" durchgeführt. Zwei dieser Werke kann man, wie auch verschiedene Sulzbach Motive, als Banderole an Schokoladetafeln kaufen. Die Schokolade kann aus verschiedenen Sorten gewählt werden. Ein kleines, besonderes Geschenk ...

SCHOKOLADE VON GEPA

Die GEPA Ist Eine Fair-Handels-Organisation, Die Von Den Gesellschaftern: Brot Für Die Welt, Misereor, Aej (Arbeitsg. D. Evang. Jugend) BDKJ (Bund Kath. Jugend) Und Kindermissionswerk Sternsinger Getragen Wird.Sie vertreibt unter anderem wunderbare Schokolade. QUALITÄT: Kleinbauern Ernten Kakao Und Andere Rohwaren In Spitzenqualität. Mittelständische Verarbeiter Kreieren Daraus Mit Sorgfalt Und ...

Frank Weber: Straßenkinderhilfe in Bolivien

Hier möchten wir eines der Projekte vorstellen, die der Weltladen Sulzbach seit Jahren unterstützt. Seit 35 Jahren setzt sich der Schweinfurter Frank Weber in Bolivien für Kinder in Not ein – Als Priesteramtskandidat nach Cochambamba gekommen – Kostenfreie Privatschule gegründet – Finanzierung durch Künstlerische Projekte. 1985 kam er als Theologiestudent nach Bolivien und schnell in Kontakt zu ...

­