logo Pg Sulzbach

Die Pfarrsekretärin von Soden, Frau Daniela Jung, wird am 31.01. ihren Dienst als Pfarrsekretärin beenden. Sie war vor allem zuständig für die Kuratie Soden. Die Verabschiedung wird im Sonntagsgottesdienst am 02.02. stattfinden.

Nach 3,5 Jahren wird für Frau Daniela Jung das befristete Arbeitsverhältnis beendet. Nach der Verrentung von Rosamunde Stapf wurden die sechs Stunden, die im Stellenplan der Diözese nicht mehr vorhanden sind, befristet gewährt, um die anstehende Vakanz durch den Ruhestand von Pfr. Geiger abzufedern. Nach zwei Verlängerungen läuft das Arbeitsverhältnis zur Diözese Würzburg am 31.01.2020 endgültig aus. Die Verwaltung der Kuratie Soden wird künftig, wie bereits bisher schon teilweise geschehen, im Pfarrbüro von Sulzbach erfolgen.

Das bringt für die Kuratie in Soden folgende Veränderungen mit sich:

In allen seelsorglichen Belangen ist das Pfarrbüro in Sulzbach zuständig (Öffnungszeiten siehe unten). Unsere beiden Sekretärinnen Karin Schwarzkopf und Regina Krebs werden sich gerne um Ihre Anliegen kümmern. 

Für Gottesdienstbestellungen gilt folgende Handhabung:

Alle Messbestellungen für Soden können bis Samstag Mittag in den Intentionenbriefkasten am Kircheneingang der St. Magdalenenkirche im beschrifteten Kuvert eingeworfen werden. Wir bitten aus organisatorischen Gründen um Verständnis für diese frühere Abgabe. Natürlich können Sie auch Heilige Messen im Pfarrbüro Sulzbach bestellen.

Herzlich danken wir Frau Daniela Jung für ihre Arbeit zum Wohle der Menschen in unserer Pfarreiengemeinschaft, insbesondere in Soden. Gottes Segen für Sie und ihre Familie!

­